Zacheus Riehl: Nach 40 Jahren wieder Schützenkönig

26.05.2015 –

Rübenacher zum zweiten Mal nach 1975 König – Bürger feiern lange Partynacht

001Es war der Gänsehaut-Moment des Königsschießens der Rübenacher Bruderschaft: Als der neue König Zacheus Riehl zu seiner Krönung nach vorne gerufen wurde, erhoben sich die Besucher der bis auf den letzten Platz gefüllten Schützenhalle, gefolgt von minutenlangem Jubel und Applaus. Der „Zachi“, wie er von seinen Schützenbrüdern gerufen wird, hatte tatsächlich den Königsadler erlegt und errang dadurch mit 82 Jahren noch einmal das höchste Amt seines Vereins. Dafür wurde das Rübenacher Schützen-Urgestein, seit 1972 im Verein und vor 40 Jahren zuletzt König, zu Recht ausgiebig gefeiert.

Die Krönung war der Höhepunkt eines rundum gelungenen Königsschießens der Rübenacher Bruderschaft. Begonnen hat es mit der Abholung des scheidenden Königspaares Jürgen und Petra Schiffer, die bei bestem Pfingstwetter und mit zahlreicher Unterstützung ihre Mitglieder begrüßen durften. Drei Vereine aus Schiffers alter Heimat Stetternich (Kreis Düren) haben es sich nicht nehmen lassen, zu Ehren des noch amtierenden Königs mit einer großen Abordnung in Rübenach zu erscheinen. So durfte das Königspaar zahlreich umringt ihre Schützenbrüder und –schwestern zunächst verpflegen und anschließend auf die Schützenwiese begleiten. Dort zeigten zu Beginn die Jungschützen ihr Können. Mark Hoffmann konnte sich bei den Schülerschützen zum zweiten Mal den Prinzentitel sichern, bei der Jugend wurde Simon Pein erstmals Schützenprinz. Kurze Zeit später brandete bei Zacheus Riehls goldenem Schuss, dem 133. auf den Adler, großer Jubel auf, ehe zu später Stunde Niclas Kuhn den Rumpf des Bürgerkönigsadlers erlegte und als erster Rübenacher zum zweiten Mal Bürgerkönig wurde.

Nachdem alle Majestäten feststanden, konnte die feierliche Siegerzeremonie in der Schützenhalle beginnen. Unterstützt wurde die Krönung durch die Midlife-Crisis-Band, die nach der Siegerehrung bis in die Nacht hinein mit Schlager- und Rock-Pop-Musik sowie aktuellen Coversongs den Besuchern ordentlich einheizte, sodass viele Rübenacher noch lange in der Halle ausharrten. Sie alle freuten sich mit dem Schützenkönig und feierten bis früh morgens den großen Tag der neuen Majestäten.

002

Grund zur Freude hatten die frisch gekrönten Majestäten der Rübenacher Schützen (v. links): Bürgerkönig Niclas Kuhn, Jugendprinz Simon Pein, Schülerprinz Mark Hoffmann, Schützenkönig Zacheus Riehl

001

 

Bei einer feierlichen Zeremonie erhielt Rübenachs neuer Schützenkönig Zacheus Riehl seine Königskette

003

Der neue Rübenacher Schützenkönig Zacheus Riehl mit seinen Enkeln Carina und Marco

Marco Riehl

Impressionen von der Schützenwiese
Fotos Herbert Hennes und Petra Riehl

010203040506

005006007008010009011012013014015016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.