Wir über uns

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rübenach 1843 e.V.

Die St. Seb. Schützenbruderschaft Rübenach ist ein Schützenverein aus dem Koblenzer Stadtteil Rübenach. Für die Rübenacher Schützen stehen das sportliche, historische Schießen und die Gemeinschaft im Vordergrund des Vereinslebens. Auf unserem Schießgelände in der Anderbachstr. 22 befinden sich zwei große Schützenhallen, die auch für das kulturelle Leben im Ort und zur Vermietung für private Feiern genutzt werden. 

Auf unserer Schützenwiese befindet sich eine Kleinkaliberhalle mit einem 50 Meter langen Schießstand, der eine mechanische und drei elektronische Schießanlagen besitzt. Dazu stehen unseren Schützen sechs Adler-Schießstände und vier Pistolenstände für Lang- und Kurzwaffen nach Kaliber 22 lfb. (Kleinkaliber) bereit. In unserer großen Schützenhalle befinden sich neun Luftgewehrstände mit zehn Meter Distanz zur Scheibe.

Unsere Schießgruppen

Unsere aktiven Schützen ab 18 Jahren treffen sich von Anfang Oktober bis Ostern immer freitagabends zum Schießen mit dem Luftgewehr (Distanz 10 Meter) in der Schützenhalle.
In lockerer Runde messen wir uns dabei in verschiedenen Schieß-Disziplinen. Während der Sommermonate schießen wir jeden Mittwochabend mit dem Kleinkalibergewehr auf
50 Meter Distanz. Sommer- und Winterrunde enden jeweils mit einem großen Abschluss-Schießen, bei dem die Rundensieger und Vereinsmeister ermittelt werden.

Unsere Jungschützen stellen regelmäßig eine der größten und erfolgreichsten Gruppen des Schützenbezirks. Ab zehn Jahren können Jugendliche in unserem Verein unter Anleitung erfahrener Trainer das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr erlernen. Regelmäßig finden auch Wettkämpfe mit anderen Jungschützengruppen statt. Darüber trifft sich unser Nachwuchs etwa zum Ostereierschießen an Karfreitag, Grillabenden mit Übernachtung, zu einer Runde Bowling und vielem mehr.

Unsere Seniorenschützen

Die Seniorengruppe der Rübenacher Schützen ist nicht nur eine gesellige, sondern auch überaus erfolgreiche Truppe. In den letzten Jahren konnten sie bei vielen Wettbewerben inner- und außerhalb des Bezirks diverse Siege und Spitzenplätze erringen.

In unserem Verein gibt es auch eine Damengruppe. Seit Beginn des Jahres 2013 haben unsere Damen auch eigene Uniformen und nehmen somit am geregelten Schießbetrieb des Vereins teil.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die Böllerschützen lassen es knallen.

Die 2007 gegründete Böllergruppe sorgt mit ihren eindrucksvollen und lauten Handböllern bei Festen wie Hochzeiten, Jubiläen und zum alljährlichen Königsschießen für einen würdigen Rahmen.

Seit 2013 bieten wir im Sommer mittwochs während des Kleinkaliber-Trainings eine Trainingsstunde für interessierte Kleinkaliber-Pistolenschützen (Distanz: 25 Meter) an. Hierzu treffen sich Schützen aller Altersklassen ab 14 Jahren.

Es wird viel geboten bei den Rübenacher Schützen. Wer Interesse an unserem Vereinsleben hat, sollte am besten einfach mal eine unserer Schießgruppen vor Ort besuchen. Die Kontaktdaten für jede unserer Schießgruppen gibt es hier.