Schützen feiern Jubiläums-Höhepunkt

Der Bundestags-abgeordnete Josef Oster ist Schirmherr des Jubiläums.

Festkommers und Bezirkskönigsschießen auf der Schützenwiese

Seit 175 Jahren gibt es die Schützen aus Koblenz-Rübenach. Anlässlich dieses historischen Vereinsjubiläums lädt der Verein an diesem Wochenende gleich zwei Mal zu Großveranstaltungen auf die heimische Schützenwiese (Anderbachstr. 22) ein. Am Samstag, 11. August richtet die Bruderschaft ab 19:00 Uhr einen Festkommers aus, zu dem rund 300 Besucher erwartet werden. Schirmherr des Jubiläums ist der Bundestagsabgeordnete Josef Oster (CDU) aus Koblenz, der an diesem Abend seine Gratulation an die Bruderschaft richten wird. Weitere Programmpunkte sind u.a. die Auftritte des Rübenacher Frauen- und Männerchors und der Entertainerin Natascha Bayer.

Rübenachs Schützenkönig Peter Specht schießt am Sonntag um den Titel des Bezirkskönigs mit.

Am Sonntag findet in Rübenach das Bezirkskönigsschießen statt, das wichtigste Schießen des Bezirksverbands Mittelrhein-Untermosel. Den offiziellen Auftakt des Tages bildet der Festumzug durch Rübenach ab 13:00 Uhr. Schützen aus 17 Vereinen werden sich im Anschluss bei verschiedenen Schießwettkämpfen messen. Höhepunkt wird am Abend die Bekanntgabe des neuen Bezirkskönigs sein.

Interessierte Besucher sind bei beiden Veranstaltungen herzlich willkommen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.