Rübenach sucht Jubiläums-Majestät

Königsschießen auf der Schützenwiese – Schlagerparty ab 20 Uhr

Zu ihrem Königsschießen laden die Rübenacher Schützen im Jahr ihres 175-jährigens Bestehens alle Besucher aus der Region ein. Das wichtigste Schießen des Vereins wird am Samstag, 9. Juni ausgetragen.

Bis zum 9. Juni sind Norbert und Sabine Alsbach noch das Schützenkönigspaar in Rübenach. Die neuen Majestäten feiern die Schützen mit einer langen Party-Schlagernacht.

Die Schützenwiese öffnet um 14:00 Uhr für die Besucher. Gesucht wird auf der Schützenwiese (Anderbachstr. 22) ein Nachfolger für das amtierende Königspaar Norbert und Sabine Alsbach. Ebenso werden die Schützenprinzen Ruben Schäfer und Mark Hoffmann sowie Bürgerkönig Josef Schäfer ihre Titel abgeben.

Auch die Rübenacher selbst dürfen an diesem Tag aktiv teilnehmen. Beim Bürgerkönigsschießen darf ab 17:00 Uhr jeder unter professioneller Anleitung auf die Teile eines Holzadlers schießen. Pro Treffer gibt es einen Sachpreis. Neuer Bürgerkönig ist, wer den Adler komplett von der Stange schießt.

Der Höhepunkt des Tages steigt gegen 20:00 Uhr. Nach der Ehrung der neuen Majestäten folgt eine Schlagerparty für alle Besucher. Die „Midlife-Crisis-Band“ wird dem Publikum mit Schlager-, Rock- und Pop-Musik sowie aktuellen Hits bis in den Morgen hineineinheizen. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.